Durch Schnee und Eis für Kenia. Oder: Folget dem Stern.

img_8599

Der 6. Januar ist hier in Baden-Württemberg ein Feiertag. Durch die schneebedeckten Straßen der katholischen Gemeinden ziehen bei eisigen Temperaturen kleine, in königliche Gewänder gehüllte Sternsinger.

Völlig selbstlos und freiwillig machen sie sich auf, gehen von Haus zu Haus, singen, tragen Texte vor und bitten um eine Spende für die armen Kinder in Kenia. Kinder für Kinder – eine Aktion der Solidarität, unterstützt und gefördert durch die katholische Kirche.

Krissi, Ben und Eli sind in diesem Jahr auch mit dabei. Sie schreiben an die Türen mit gesegneter Kreide:

20*C+M+B*17 Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s