Schwach, atemlos und so stark. Oder: Weltfrühchentag.

Lieber Ben, lieber Eli!

Heute ist Weltfrühgeborenentag. Eben habe ich dich, Ben, vom Gitarrenunterricht abgeholt. Freudestrahlend kamst du mir entgegen. Eli, du spielst leidenschaftlich auf dem Schlagzeug, blühst förmlich auf, wenn du zum Unterricht gehen darfst.

Vor etwas mehr als sechs Jahren seid ihr zur Welt gekommen. 6 Wochen zu früh. Nur 6 Wochen. Denn hätte man euch frei entscheiden lassen, wärt ihr schon in der 24. Schwangerschaftswoche geboren, 16 Wochen zu früh.
Es war knapp. Aber nicht zu knapp.
Wir haben es geschafft. Ihr habt es geschafft.
Ich ziehe meinen Hut vor euch. Und ich denke an die ersten Momente zurück. Haut und Knochen, zerbrechlich und schwach. Und doch so unheimlich stark. Den Alarmen auf der Intensivüberwachung getrotzt, während Mama und Papa jeden einzelnen durchdringenden Piep als Mark-Erschütterung wahrnehmen. Herztöne fielen aus heiterem Himmel ab. Atmen funktionierte nicht. Trinken schon gar nicht. Mir geht es noch heute so, wenn ich genau diesen Ton irgendwo höre. Adrenalin pur.

Mit einer unendlichen Kraft und Willen habt ihr die frühe Geburt so aufgeholt, dass nach wenigen Monaten niemand mehr geglaubt hätte, dass ihr Frühchen wart. So könnt ihr schon lange mit euren Altersgenossen mithalten bzw. seid ihnen sogar teilweise in so manchen Bereichen um einiges voraus. So wurdet ihr (ihr seid kurz vor der Einschulung 6 Jahre alt geworden) ganz regulär eingeschult, ohne jegliche Bedenken. Und ihr macht das so toll.

Mit großem Respekt schreibe ich diese Zeilen, jeden Satz, jedes einzelne Wort.

Wenn mir im Alltag mal die Kraft auszugehen droht, denke ich an meine kleinen, zarten Frühchen… Und ich erinnere mich daran, wie viel Energie in so kleinen Bündeln steckt. Ich danke euch dafür von ganzem Herzen.

In Liebe

eure Mama,

die mächtig stolz auf euch ist.

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schwach, atemlos und so stark. Oder: Weltfrühchentag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s