Trendsport „Häkeln“. Oder: Schweißfreie Handtaschen.

Ich habe DIE ideale Sportart für mich entdeckt! Und natürlich muss ich das sofort mit der ganzen Welt teilen!

Auch meine Kinder sind völlig begeistert, denn die Mama muss nicht mal das Haus verlassen dabei. Bisher war es so, dass ich (sobald die Kinder am Abend schliefen) ca. 2 Mal pro Woche meine Sportklamotten anzog und laufen ging.

„Unsere Mama macht nun immer Sport auf dem Sofa!“, verkündete Krissi gestern stolz auf dem örtlichen Sommerfest. „Dabei schaut sie ganz konzentriert und bewegt sich fast gar nicht!“

Erste interessierte Blicke in unsere Richtung. Sport auf dem Sofa und das ohne zu schwitzen. Klingt nicht ganz schlecht.

Ich selber musste erst mal nachdenken, was Krissi meinen könnte. „Und nun hat Mama ganz starken Muskelkater.“, fuhr sie einstweilen fort.

Stimmt. Und mir war klar, was sie meinte. Da ich leidenschaftlich gerne häkle, habe ich den neuen Trend des Zpagetti-Häkelns ausprobiert. Hierzu verwendet man ganz dickes Haekelmaterial, die Nadel erinnert etwas an einen Stock, an welchem man Würstchen grillen kann. Und vor allem hat das alles ein enormes Gewicht. Wenn ich das nun jeden Abend mache, werden meine Oberarme total durchtrainiert sein.

Achja, das meines Ergebnis meines Sportabends:

Zpagetti-Tasche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s