Heiße Socken am Zaun. Oder: Aufräumen ist cool!

Während der letzten Tage war das Wetter einfach traumhaft schön. Wir sind den ganzen Tag draußen und genießen dies total.  Allerdings sieht unser Garten auch entsprechend aus. Sämtliche Sandkastenspielzeuge sind überall im Rasen verteilt  im Einsatz, einzelne getragene Kindersocken hängen wegen plötzlichen Hitzeeinbruchs überflüssig am Gartenzaun, 7 Gießkannen liegen herum sind in Gebrauch, sämtliche fahrbaren Untersätze der Kinder müssen unbedingt ins Freie, das Kletterhaus wird zum Lebensmittelpunkt der Mutter-Vater-Kind-Puppen-Familie und wird gefüllt mit Puppenwagen, Spielgeschirr und anderen wichtigen Dingen.

Kurz: Am Abend muss Zeit eingeplant werden, in welcher Mama und Papa das Chaos beseitigen um all‘ das gemeinsam aufzuräumen.  Das ist für die Kinder nicht unbedingt der beliebteste Teil des Tages.

Krissi (5), Ben und Eli (3) spielen im Kletterhaus als ich, in ihre Richtung gewandt, darauf hinweise, dass sie doch nun bitte ihre Sachen so langsam mal in Richtung Haus befördern mögen.

„Was hat die Mama gesagt? Ich habe es wohl nicht so ganz richtig verstanden!“, sagt Krissi leicht scheinheilig anmutend zu ihren Brüdern.

Eli: ,Mama, du hast eben sicherlich nichts gesagt, oder?“ Ich wiederhole meine Bitte daraufhin klar und deutlich und unmissverständlich.

Ben übersetzt unmittelbar :“Ganz klar: Mama sagte: Ihr bekommt sofortlich ( 😉  ) einen Kaugummi!“

So schnell hatten die drei schon lange nicht mehr auf meine Bitte, aufzuräumen, reagiert.

Also, sie haben reagiert…zumindest standen sie ganz plötzlich neben mir und schauten mich mit großen Augen an

Advertisements

4 Gedanken zu “Heiße Socken am Zaun. Oder: Aufräumen ist cool!

  1. ja, sonst kann man nämlich immer alles selbst aufräumen.. Komisch ist ja, im Kindergarten oder der Schule können die super aufräumen, auch bei Fremden zuhause. Nur hier muss es immer erst ne Diskussion geben *lach aber solang die Eltern die gewinnen, ist ja alles gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s