Widerstandsfähiger Hase. Oder: Glück im Unglück.

Anlässlich der Osterfeiertage und natuerlich des heutigen Karfreitags haben wir mit unseren Kindern Krissi (5), Ben und Eli(3)  die Ostergeschichte besprochen. Um das große Fest „Ostern“ zu verstehen, ist der vorangegangene Tod Jesu ein wichtiger Teil der Geschichte. So ist auch die Kreuzigung Thema bei uns.

Unsere Kinder stellen viele Fragen, fühlen mit Jesus und werden nachdenklich ob der Gründe für das Todesurteil.

Eli wird plötzlich ganz still und man sieht ihm an, dass ihn ein Gedanke nicht loszulassen scheint.

„Mama? Ist Jesus wirklich gestorben?“

Ja, Eli, am Kreuz.“

Aber zum Glück hat der Osterhase überlebt!!“

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes Osterfest!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s