Per Kinnhaken in den Kochtopf. Oder: Vertrauen ist gut…

Es ist schon praktisch.

Zu Weihnachten über ein bekanntes Internet-Versandportal

ein Geschenk bestellen.

Dem Trubel in der Stadt somit geschickt ausweichen.

Beim Stöbern sogar gemütlich einen Kaffee trinken.

Hin und her klicken.

Bestimmt das Richtige finden.

So habe ich das auch in diesem Jahr gemacht.

Für eine Freundin wollte ich schon lange

ein ganz bestimmtes Kochbuch.

Sie kocht leidenschaftlich gerne.

Und genau dieses Buch

fehlt ihr noch in ihrer Sammlung.

Dieses Jahr Weihnachten

sollte die Gelegenheit sein,

ihr das zu schenken.

Ich war selbst beim virtuellen Einkaufen

voller Vorfreude und

stellte mir Tinas Gesicht

beim Auspacken vor.

Die Zeit war etwas knapp,

so ließ ich das Kochbuch

gegen einen kleinen Aufpreis verpacken

und direkt zu Tina nach Hause schicken.

Klappte alles prima.

Gestern rief sie mich an.

„Uuuund?“ fragte ich.

„Alles bestens!“ erwiderte Tina.

Etwas verhalten bedankte sie sich für das Buch.

„Ich hoffe, du hattest es dir zwischenzeitlich nicht selbst gekauft?“

fragte ich wegen der nicht eingetretenen, erwarteten, freudigen Reaktion.

„Nein“, sagte sie leicht belustigt, „DAS Buch hatte ich in der Tat noch nicht.“

Aus dem Geschenk kam statt des Kochbuches

„Boxen basics: Training-Technik-Taktik“

zum Vorschein.

Kontrolle wäre wohl besser gewesen…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Per Kinnhaken in den Kochtopf. Oder: Vertrauen ist gut…

  1. Jaaa, was lernen wir daraus??? Geschenke für Familie und Freunde, lieber doch so früh bestellen, dass man diese noch an sich selbst Zuhause schicken lassen kann, um sie selbst überreichen zu können oder noch per Post weiterzuschicken … 😉

    Echt lustig … 😀
    Wobei es ja eigentlich eh noch glimpflich ausgegangen ist, mit dem Box-Trainingsbuch … 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s