Schlaraffenland-Autos. Oder: Was Mama mit einem Rennwagen gemeinsam hat

Ben und Eli (3) sind begeistert von Maschinen, Geräten und Fahrzeugen aller Art.

In ihrer kindlichen Fantasie gibt es in diesen Bereichen nichts, was es nicht gibt.

Unspektakuläre Becher werden zu Ozeandampfern,

leere Klopapierrollen zu Planierraupen,

ein Stück Holz zur Lokomotive,

eine Kartoffel zu einem Rennwagen.

Eine Kartoffel zu einem Rennwagen?

Die Sitze aus Sojabohnen?

Das Lenkrad aus Karotten?

Gibt es tatsächlich.

Fährt 200km/h.

Link:

( Zum Bild hier klicken)

Aber das Beste: Endlich erkenne ich, was ich mit einem Flitze-Auto (zusätzlich zur Geschwindigkeit natürlich 😉 ) gemeinsam hab:

Den Treibstoff!

Denn wie ich läuft o.g. Wagen nur mit….

….SCHOKOLADE!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s