Krissi (5) versus K.T. zu Guttenberg. Oder: Jüngste Leserin der „Schwäbischen Zeitung“

Das Wetter ist wie überall auch hier bei uns oft Thema Nummer 1.

Was sollen wir heute anziehen?

Können wir heute einen Ausflug machen?

Brauchen wir eine Strumpfhose?

Kann man noch 1-2 Stunden im

Garten arbeiten?

Joe: „Karo, ich glaube, so langsam wird es Zeit, deine Mosaik-Deko-Kugel in den Keller zu räumen. Die ist nicht frostfest.“

Ich: „Keine Ahnung, ich habe den Wetterbericht die letzten Tage nicht wirklich verfolgt.“

Krissi (5): „Das eilt nicht. Ich habe in der

„Schwäbischen Zeitung“ gelesen, dass noch kein Frost in Sicht ist bei uns.“

Sollte es eine Ausschreibung geben, ich glaube,

Krissi hätte gute Chancen, den Titel

 „Jüngste Leserin“

der regionalen Tageszeitung

zu erhalten 😉

Ganz ohne Plagiat, sondern ehrlich verdient.

Zumindest den Wetterbericht  liest sie seit fast einem Jahr täglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s