Geheimwaffe bei chronischer Augenringeritis. Oder: Wenn es das mal vor 3 Jahren gegeben hätte…

Augenringe?? Kennen Sie nicht? Dann können sie keine Zwillingsmama sein 😉
Nein, im Ernst. Ich hatte bis vor ca.1,5 Jahren immer wieder den Drang, mir chronische Augenringeritis von meinem Hausarzt bescheinigen zu lassen.
Wer weiß, wozu man das hätte brauchen können.
Denn ich hatte „sie“ noch nicht, weil es „sie“ noch nicht gab: DIE Geheimwaffe für Zwillingsmamas. Die am Anfang dieses Werbespots zu sehende Zwillingsmama könnte fast ein Abbild meinerselbst sein, als ich die Nächte nicht gemütlich schlummernd im Bett verbrachte, sondern Ben und Eli zu den unmöglichsten Zeiten im Kinderwagen durch unser Dorf fuhr bzw. sie stundenlang durch die Wohnung trug…
Joe hätte im übrigen einen solchen Augenringe-Vernichter auch gut gebrauchen können, denn ihm erging es nicht viel anders als mir.

Mir sah man sogar an, dass ich eine Zwillingsmama bin, auch dann, wenn ich meine Kinder gar nicht mit dabei hatte…
Der modernen Kosmetikindustrie von heute sei Dank, dass dies nun nicht mehr ganz so offensichtlich sein muss!

Um genaueres zu erfahren, bitte o.g. Werbe-Video abspielen lassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s