Ein Wunder! Oder: In Zukunft müssen wir keine Erdbeeren mehr einkochen.

Erdbeermarmelade ist lecker, ganz besonders wenn sie nicht aus dem Supermarkt kommt, sondern wenn sie aus Erdbeeren aus dem eigenen Garten hergestellt wird.

Das macht zwar Arbeit, aber diese lohnt sich.

Bei uns sieht das in Zukunft anders aus, denn bei uns vollziehen sich wahre Wunder.

Wir werden keine Erdbeermarmelade mehr kaufen müssen…andere Marmeladen hingegen schon.

Wir werden keine Erdbeeren mühsam pflücken müssen…Himbeeren und Johannisbeeren werden aber auf uns an ihren Sträuchern warten.

Denn: Wir haben Krissi – das Wunderkind.

„Maaaaama,bei mir kommt kein Bluhuuuut sondern Erdbeermarmelaaaaaaade aus meinem aufgekrahatzten Mückenstich!!!“ ruft sie durch das ganze Haus und zeigt mir einen Hauch von hellrotem Blut (Tröpfchen wäre übertrieben) an ihrem Arm.

Na dann…holen wir mal Gläser, um die Erdbeermarmelade Marke Eigenbau abzufüllen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s