Schwarze Eier. Oder: Woran man erkennt, ob man es wirklich mit dem Osterhasen zu tun hat

Ben (2), Eli (Ben-2Minuten) und Krissi (4) glauben felsenfest an den Osterhasen und ihre Fantasie gibt ihnen die wundervolle Gabe, überzeugend zu behaupten, dass sie diesen sogar gesehen haben. Was sage ich. Wahre Experten sind die drei.

„Der Hase hatte ein ganz weiches Fell, es schimmerte sogar!!“ so Krissi.

Ben ergänzt: „Hasi hat gaaanz lange Ohren!“

Krissi: „Das heißt nicht Ohren, Hasen haben Gabeln, weißt du das nicht?“

Eli: “ Blau mit grün ist der Hase!“

Ben: „Der hat gaaanz viele Kräft!“

Wir sind alle verblüfft, denn einen Osterhasen haben wir somit wirklich noch nie gesehen.

Krissi runzelt die Stirn und setzt einen ihrer intelligentesten Blicke auf: „Aber man muss aufpassen und gut hinschauen. Denn wenn der Hase schwarze Eier bringt, dann war das nicht der Osterhase sondern der Angsthase!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s