Die Grünen regieren im Ländle! Oder: Kinderfreundlich! Warum nun das Ausschütten eines Glases legitim ist.

Hier auf dem Lande und im Ländle ist es grün geworden. Wir werden als einziges Bundesland (und als erstes wohlgemerkt!!) von einem grünen Ministerpräsidenten regiert!

Krissi (4) hat schon lange darauf gewartet, denn endlich ist das, was sie so gerne und häufig tut, von „oben“ gewollt. Es vergeht kaum eine Mahlzeit, bei welcher sich nicht ein Becher oder Glas (immer ihres!) in Mittagschlafstellung begibt. Natürlich immer dann, wenn es frisch aufgefüllt ist (sonst wäre es ja nicht mit der Politik der Grünen vereinbar).

Unseren nicht ganz zustimmend zu deutenden Blick bei der letzten solchen Aktion schmetterte Krissi völlig siegessicher nieder: „Das mache ich mit Absicht! Und zwar möchte ich den Tisch gießen, damit hier Blumen wachsen!“

Begrünte Tische -das wäre doch ganz im Sinne Winfried Kretzschmanns!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s