Menschenfresser: Zum Mittagessen gibt es Mamas Knochen!

Gemüse – eigentlich schon das Wort alleine lässt Krissi (4) beschließen, keinen Hunger zu haben oder statt dessen gar Würgeanfälle zu bekommen und sämtlichen Familienmitgliedern somit den Appetit zu verderben. Doch neulich beim Mittagessen weckte ein Objekt ihr Interesse – zumindest optisch. Denn bei uns gibt es neuerdings „Mama-Knochen“ zum Mittagessen. „Das sieht genauso aus wie bei Doktor XY!!“ Zur Erklärung: Unser Arzt hat ein Skelett in seiner Vitrine ausgestellt. Krissi: „Ich bin satt, esst ihr doch diese Mama-Knochen!“

Nun die Preisfrage, was bei uns auf dem Tisch stand… Spargelstangen!

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s