„Mamalade“ ist besser als Schnee! oder:Mein Sohn (2,5) wird nicht künstlerisch gefördert!

Gibt es so etwas in heutiger Zeit? Mein Sohn ist so kreativ und niemand erkennt es! Ben isst nämlich seine „Mamalade“ nicht nur, nein, er schafft Kunst: Die Wände bei Oma sind (ähm…waren) weiß wie Schnee. Endlich und mit einer gekonnt schwungvollen Bewegung seines Armes und seiner kleinen, unschuldigen Hand wird das angepackt: Denn in der Hand befindet sich eine Portion „Mamalade“ die nun ihren Aufenthaltsort an Omas schneeweiße Wand verlegen muss! Schnell noch signieren, Ben! Mit Nutella vielleicht? Oma wird stolz sein; und ich als Mama fast am Verzweifeln, weil hier auf dem Pampa-Land „Förderkurse Kunst“ reine Fremdwörter sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s